Industrial port at dawn at the Port of Casablanca, Morocco..jpeg

IHK-Praxis: Importabwicklung

 

Datum: Donnerstag, 17. Oktober 2019
Zeit:

13.15 -17.00 Uhr

Ort:

Thurgauer Kantonalbank, Betriebszentrum, Im Roos 6, 8570 Weinfelden

 

Dieses kompakte, halbtägige Seminar gibt Ihnen einen Überblick über eine rechtskonforme Importabwicklung und erklärt die Belegkontrolle im Wareneinkauf. Die Zusammenhänge zwischen der Veranlagungsverfügung und dem präferenziellen Warenursprung werden aufgezeigt.

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen der Importabwicklung
  • Involvierte Parteien
  • Zollverfahren
  • Einreihung der Waren in den Zolltarif
  • Zollansätze / Importabgaben
  • Belegkontrolle der Veranlagungsverfügung und Lieferantenrechnung
  • Weitergabe des präferenziellen Warenursprungs
  • ZAZ-Konto / Kontrolle der Buchungen
  • Elektronische Veranlagungsverfügung und VV in Papierform
  • Aufbau der eVV / Bezugsvarianten / Archivierung
  • Beispiele aus der Praxis

Weitere Informationen

Details

  • Datum: 17.10.2019
  • Format: Partneranlass
  • Zielgruppe: Mitglieder/Interessierte Personen
  • Zeit: 13:15 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Weinfelden
  • Kosten: siehe Webseite

Für HAW Aktuell anmelden!