Stimmvolk setzt wichtigen Meilenstein für die Schweizer Aussenwirtschaft

Von economiesuisse am 09.03.21 09:17

Volksabstimmungen über Freihandelsverträge sind in der Schweiz eine Seltenheit. Umso erfreuter ist economiesuisse über den positiven Urnenentscheid zum Abkommen mit Indonesien. Die Annahme verschafft Schweizer Exportfirmen Zugang zu einem der grössten Wachstumsmärkte der Welt und erleichtert den gegenseitigen Handel. Aufgrund weitreichender Nachhaltigkeitsbestimmungen – unter anderem im Bereich Palmöl – leistet das Abkommen zudem einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur sozialen Entwicklung.

Weiterlesen

Freihandelsabkommen mit Indonesien: Ein JA hilft Exporten und der Umwelt

Von HAW Redaktion am 23.12.20 13:35

Am 7. März 2021 kommt die nächste eidgenössische Vorlage mit hoher wirtschaftlicher Bedeutung an die Urne. Dann entscheidet das Stimmvolk, ob die Schweiz das Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien ratifizieren soll. Obwohl dieses ein sehr weitgehendes Nachhaltigkeitskapitel mit verbindlichen Regeln enthält, gibt es Opposition aus links-grünen Kreisen.

Weiterlesen

Handelsabkommen CH / UK tritt am 1.1.2021 in Kraft

Von HAW Redaktion am 21.12.20 18:30

Das Vereinigte Königreich ist ein wichtiger wirtschaftlicher Partner der Schweiz. Um im Verhältnis mit dem Vereinigten Königreich die bestehenden gegenseitigen Rechte und Pflichten über die Übergangsphase hinaus so weit als möglich sicherzustellen und die Basis für einen Ausbau der Beziehungen zu schaffen, hat die Schweiz unter anderem ein Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen. Dieses tritt in Kraft, sobald die bestehenden Handels- und Wirtschaftsabkommen zwischen der Schweiz und der EU nicht mehr auf das Vereinigte Königreich Anwendung finden, dh. ab 1.1.2021.

Weiterlesen

Kündigungsinitiative nach Corona fatal

Von Zimmer Biomet am 16.07.20 16:05

Die Schweizer Wirtschaft leidet unter den Folgen von Corona. Mit der Kündigungsinitiative der SVP droht weiteres Ungemach. Eine Annahme bedeutet das Ende der bilateralen Verträge mit der EU. Exportorientierte Schweizer Unternehmen würden gegenüber der europäischen Konkurrenz an Wettbewerbsfähigkeit einbüssen. Das ist die denkbar schlechteste Medizin für eine angeschlagene Wirtschaft.

Weiterlesen

Die Schweiz braucht jetzt offene Märkte und keine extremen Experimente

Von economiesuisse am 19.05.20 09:52

economiesuisse 15.05.2020:
Der Welthandel wird dieses Jahr zwischen 13 und über 32 Prozent einbrechen. Damit unsere Exportnation von einer Wiederbelebung der Absatzmärkte in Europa und auf der ganzen Welt auch profitieren kann, muss der bilaterale Weg fortgesetzt werden. Nur offene Märkte erlauben es unserer Wirtschaft, bei einer Wiederbelebung des Welthandels wieder an Fahrt zu gewinnen.

Weiterlesen

Wichtige Information: Carnet ATA mit Verfallsdatum bis 30. Juni 2020

Von Ralph Peterli am 27.03.20 11:23

Durch die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19) sind verschiedene Gebiete zu Sperrzonen für Ein- und Ausreisen erklärt worden. Dies kann zu Schwierigkeiten führen, Carnet-Waren aus dem Zollgebiet der vorübergehenden Verwendung wiederausführen zu können und somit auch das Carnet ATA korrekt zu erledigen. Dies betrifft vor allem diejenigen Carnet ATA, deren Gültigkeitsfrist demnächst ablaufen wird. Wie Sie vorzugehen haben sehen Sie im folgenden Blog.

Weiterlesen

Corona-Pandemie: Aktuelle Umfrage zeigt gravierende Sorgen der Schweizer Wirtschaft

Von Medienmitteilung economiesuisse am 26.03.20 13:15

Medienmitteilung economiesuisse 26.03.2020:
Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse hat in einer Mitgliederumfrage ein aktuelles

Stimmungsbild der Schweizer Wirtschaft ermittelt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die
Unternehmen angesichts der Corona-Pandemie auf schwierige Monate einstellen. Viele kämpfen
bereits mit Lieferengpässen, Absatzschwierigkeiten und einer verschlechterten Zahlungsmoral
im B2B-Bereich. Die Massnahmen des Bundesrats kommen gerade noch rechtzeitig.

Weiterlesen

Massnahmen für Schalter- und Beglaubigungsdienste der HAW aufgrund der aktuellen Lage

Von Ralph Peterli am 16.03.20 14:09

Die HAW schränkt den direkten Kundenkontakt im Beglaubigungsdienst ein, hält aber ihre Dienstleistungen aufrecht. Wie, erfahren Sie im folgenden Blog.

Weiterlesen

Coronavirus - das müssen Schweizer Exporteure beachten

Von Switzerland Global Enterprise (S-GE) am 13.02.20 10:04

Kurzleitfaden für international tätige Unternehmen:
Die Zahl der Infektionsfälle des Coronavirus steigt weltweit und damit auch die Unsicherheit. Das Thema ist auch für Schweizer und Liechtensteiner Geschäftsreisende ernst zu nehmen. 
Was gilt es nun für Schweizer Exporteure zu beachten? Was sollten die Mitarbeitenden vor Ort wissen? Eine Übersicht gibt’s im Kurzleitfaden von International SOS. 

Weiterlesen

Aussenwirtschaftsforum 2020: Als KMU international durchstarten

Von Switzerland Global Enterprise am 23.01.20 14:03

«Als KMU international durchstarten - mit Pioniergeist nachhaltig zum Erfolg» ist das Thema des Jahrestreffs der Schweizer Exportwirtschaft -dem Aussenwirtschaftsforum am 28. April 2020. Als Keynote-Referent wird Christian Fischer, CEO von Bcomp, zeigen, wie er und sein Team mit Produkten aus Naturfasern und viel Pioniergeist international durchgestartet sind.

Weiterlesen

Lists by Topic

see all

nach Themen

Alle ansehen

Für HAW Aktuell anmelden!