Schlingernde AHV-Reform braucht weitere Korrekturen

Von SAV Schweizerischer Arbeitgeberverband am 23.06.21 16:05

Bereits zu Beginn der Frühjahrssession hatte der Schweizerische Arbeitgeberverband (SAV) zusammen mit Economiesuisse und dem Gewerbeverband erfolgreich an den Ständerat appelliert, das ausgewogene Reformpaket der «AHV 21» nicht aus dem Lot zu bringen. Es bleibt ein zentrales Anliegen der Wirtschaftsverbände, ein Gleichgewicht zwischen strukturellen und finanziellen Massnahmen zu finden und die Finanzen des grössten Sozialwerks zumindest bis 2030 zu stabilisieren.

Weiterlesen

AHV und Corona-Schulden: Ein Härtetest für die Nachhaltigkeit

Von economiesuisse am 25.05.21 07:43

Finanzielle Nachhaltigkeit bedeutet, die Kosten nicht auf morgen zu verschieben. Sowohl beim Umgang mit den Corona-Schulden wie der Reform der Altersvorsorge AHV geht es um sehr viel Geld, und darum, dass wir jetzt späteren Generationen nicht zu viel aufbürden.

Weiterlesen

Unbefriedigende Anpassungen bei der AHV-Reform

Von SAV Schweizerischer Arbeitgeberverband am 09.03.21 09:50

Mit ihren Anpassungen an der bundesrätlichen Reformvorlage zur Stabilisierung der AHV wird die Ständeratskommission den Bedürfnissen der Arbeitgeber nur teilweise gerecht. So ist weiterhin die zentrale Forderung verletzt, wonach die finanziellen und strukturellen Massnahmen ein Gleichgewicht bilden müssen. Mit der vorgeschlagenen Anhebung des Ehepaarplafonds wird das Fuder zudem endgültig überladen.

Weiterlesen

Neues HAW-Mitglied: 100 Jahre Sulzer Vorsorgeeinrichtung

Von HAW Redaktion am 15.09.20 11:26

Vor hundert Jahren gründete die Gebrüder Sulzer AG in Winterthur eine Pensionskasse für die Angestellten und eine Pensionskasse für die Arbeiter. 1985 fusionierte Sulzer die beiden unterdessen paritätischen Kassen zu einer. Heute ist die Sulzer Vorsorgeeinrichtung (SVE) eine Gemeinschaftsstiftung, die auch Drittfirmen offensteht. Hier gehts zur Medienmitteilung.

Weiterlesen

Neues HAW-Mitglied: Individuelle Vorsorge mit überdurchschnittlicher Rendite

Von Ralph Peterli am 27.06.20 14:17

Die sorgfältige Wahl der Pensionskasse bringt Sicherheit und finanzielle Vorteile für Mitarbeitende und Unternehmen. Die Rivora Sammelstiftung, entstand aus der Rieter Pensionskasse, erwirtschaftet wiederholt überdurchschnittliche Renditen und weist tiefe Verwaltungskosten aus. Angeschlossene Unternehmen verfügen wie bei einer firmeneigenen Pensionskasse über ein eigenes Vorsorgewerk, profitieren aber von den Vorteilen der Sammelstiftung.

Weiterlesen

Flexibilisierung des Rentenalters ist kein Allerheilmittel

Von ZHAW am 20.02.20 10:08

Medienmitteilung ZHAW 19.02.2020:
Die Flexibilisierung des Rentenalters führt laut einer ZHAW-Studie nicht zwingend dazu, dass Menschen länger arbeiten. Um ältere Arbeitnehmende länger im Arbeitsmarkt zu halten, wären Anreize wie attraktive Arbeitsbedingungen nötig.

Weiterlesen

Bundesrat beim BVG im Gleichschritt mit den Sozialpartnern

Von SAV Schweizerischer Arbeitgeberverband am 16.12.19 11:41


Medienmitteilung Schweizerischer Arbeitgeberverband 13.12.2019

Der Bundesrat hat das Vernehmlassungsverfahren zur Reform der beruflichen Vorsorge (BVG) eröffnet. Der Schweizerische Arbeitgeberverband stellt mit Genugtuung fest, dass er sich dabei auf den von den Sozialpartnern ausgearbeiteten Kompromiss abstützt. Nun muss die ausgewogene Reform auch im Parlament rasch vorankommen.

Weiterlesen

Bundesrat setzt die Akzente bei der AHV erneut falsch

Von SAV Schweizerischer Arbeitgeberverband am 04.07.19 09:26

MEDIENMITTEILUNG 3. JULI SCHWEIZERISCHER ARBEITGEBERVERAND
Der Bundesrat legt die Karten für die AHV-Reform auf den Tisch. Der Schweizerische Arbeitgeberverband ist mit der überwiegend einnahmeseitigen Stossrichtung der AHV21-Vorlage des Bundesrats nicht einverstanden.

Weiterlesen

Lists by Topic

see all

nach Themen

Alle ansehen

Für HAW Aktuell anmelden!