URG-Revision: Was Unternehmen wissen müssen

Von economiesuisse am 08.05.20 15:47

economiesuisse 07.05.2020:
Die Kampagne «Geknipst.Geschützt» hat economiesuisse dazu bewogen, die Rechtslage zur Welt in Bildern aus Sicht der Schweizer Unternehmen weiterzudenken. 
Unter dem bisherigen Urheberrechtsgesetz (URG) waren Fotografien in der Schweiz nur dann urheberrechtlich geschützt, wenn sie «originell» waren und einen «individuellen Charakter» hatten. Durch den neu eingeführten Art. 2 Abs. 3bis URG werden nun alle Fotos geschützt, auch wenn sie keines dieser Merkmale aufweisen. Eine ähnliche Regelung kennen beispielsweise schon Deutschland und Österreich als «Lichtbildschutz», und auch in Italien sowie Spanien gibt es analoge Gesetzesbestimmungen. 

Weiterlesen

Studie Wirtschaftsspionage in der Schweiz

Von Ralph Peterli am 11.02.20 15:04

Wirtschaftsspionage hat in den letzten Jahren weltweit zugenommen und kann gravierende Folgen haben. Wie sieht die Situation in der Schweiz aus? Eine vom Nachrichtendienst des Bundes (NDB) bei der Uni Bern in Auftrag gegebene Studie bringt Licht ins Dunkel.

Weiterlesen

Rückblick Digital Breakfast:  Datensicherheit – das grösste Risiko ist der Mensch

Von Ralph Peterli am 27.01.20 11:24

Das gut besuchte erste Digital Breakfast dieses Jahres widmete sich dem Thema "Datensicherheit". Ein wichtiges Thema, wenn man weiss, dass 98 Prozent der erfolgreichen Pishing-Attacken auf menschliche Ursachen zurückzuführen sind. Die Teilnehmer absolvierten ein Anti-Pishing-Training, beschäftigten sich mit Themen wie z.B. ICT-Resilienz und erfuhren unter anderem, mit welchen Cyber-Risiken Schweizer Unternehmen konfrontiert sind.

Weiterlesen

Beim Datenschutz haben Schweizer Unternehmen Aufholbedarf

Von HAW Redaktion am 09.10.18 11:44

Gemäss einer ZHAW-Studie klaffen in Sachen Datenschutz Anspruch und Realität in Schweizer Unternehmen auseinander. KMU stellen kaum Ressourcen zur Verfügung und in 70 Prozent der befragten Unternehmen fehlt es an Datenschutzbeauftragten.

Weiterlesen

EU Datenschutz: Sind Schweizer Unternehmen auch betroffen?

Von HAW Redaktion am 10.08.18 16:37

Seit 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) in Kraft. Die Regelung gilt nicht nur für Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union (EU) sondern kann auch Schweizer Unternehmen betreffen. economisuisse und Swissmem machen auf einen Online-Fragebogen und Self Assessment aufmerksam, welches die Unternehmen unterstützen soll, ihre Betroffenheit und allenfalls notwendigen Handlungsbedarf besser einzuschätzen.

Weiterlesen

Lists by Topic

see all

nach Themen

Alle ansehen

Für HAW Aktuell anmelden!